Abnehmender Mond

Mir ist es ja noch nie gelungen den abnehmenden Mond zu fotografieren da er immer sehr spät aufging und ich schon schlief wenn ich ihn hätte sehen können. Gestern Abend jedoch ist es mir geglückt ihn abzulichten da der Mondaufgang bereits kurz nach 18 Uhr war.
Canon 60D+ Tamron 150-600 mm – 5x f8-1/400-600 mm-ISO 320, Autostakkert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: