Östlicher Schleier-Nebel

Der östliche Schleier-Nebel -NGC 6992- das waren jetzt insgesamt 3 Stunden Belichtungszeit mit meinem Refraktor 80/400 mm über mehrere Tage. Dem Teleskop wurde es nach 2 1/2 Stunden immer zu kalt wegen der Temperaturschwankungen. So ab 4 Grad nach unten hat es einfach keine Lust mehr gehabt 🤣. Dazu kam noch die dominante Helligkeit des Vollmondes.

Aussicht am Vormittag

Wieder einmal der erneute Blick von unserem Balkon im 1. Stock hinüber zum Judenfriedhof.

Sonnenuntergang

Heute Abend gab es kein schönes Abendrot, dafür aber gestern in westlicher Himmelsrichtung

Fischkopf-Nebel

„Erwarten Sie nicht, beim Schauen schon zu sehen. Sehen ist eine Kunst, die erlernt werden muss!“ -William Herschel

Ausrüstung: Refraktor 80/400 mm + Sony Exmor Starvis IMX178 Sensor – 205 Fitsdateien á 30 Sek.-Gain 27 – f/5 – bearbeitet in Siril,PS + Photoscape